WICHTIG!

#hörtaufdiewissenschaft #bittekeineviertewelle #kulturgesichter053 #lovemyjob #ichwillwiederaufdiebühne #kulturerhalten #alarmstuferot #kulturinsgrundgesetz #fuckafd #fucknpd #fuckdiebasis #fuckder3weg #fuckquerdenken #haltdiefressebild #haltdiefressejulianreichelt

Share : facebooktwittergoogle plus
pinterest

Deutschland-Tour von Project Pitchfork leider erneut verschoben…

So traurig und scheiße es auch ist, es ist wie’s ist…-leider nicht zu ändern 🙁 Aber nächstes Jahr, dann wird’s um so geiler…-versprochen❗️😷🤘🏽

Project Pitchfork Official

*** Tschüss 2021. Nur in Klaffenbach war es fantastisch ***

Viele von Euch haben es sicher bereits geahnt, unsere restlichen Tourdaten 2021 müssen nun auch auf 2022 verschoben werden.Wir haben lange gehofft, die noch übrig gebliebenen Konzerte dieses Jahr spielen zu können. Allerdings sehen wir mittlerweile keinen Weg mehr, diese so durchzuführen, dass Ihr und wir Spass dabei haben. Dass wir Euch das bieten können, was Ihr nach der langen Wartezeit verdient habt und Ihr das auch so feiern könnt, wie Ihr es gewohnt seid.Die verschiedenen Verordnungen der Bundesländer umfassen 2G, 3G, mal mit PCR-Test, mal bestuhlt, mal in Quadraten zu Gruppen, mit durchgängiger Maskenpflicht oder mit limitiertem Publikumszugang. Oder aber mit einer Kombination dieser Auflagen. Einige Konzerthallen werden im Oktober den Innen-Bereich gar nicht erst öffnen.Ad Absurdum wird es noch dadurch geführt, dass wir bei Konzerten wie z. B. in Hannover, Frankfurt und nun auch in Erfurt (dort sind nur noch sehr wenig Restkarten verfügbar) gar nicht allen Zuschauern Einlass gewähren dürften – trotz gültigem Ticket! Lockerungen der Auflagen wird es bei mittlerweile wieder steigenden Inzidenz-Zahlen voraussichtlich nicht geben. Ein Mindestabstand ist bei ausverkauften Konzerten nicht einzuhalten, egal welche andere der o. g. Verordnung gerade noch zusätzlich gilt.Es wird sicher wieder die ein oder andere Stimme geben, die sagt „aber andere Bands spielen doch auch“. Das ist richtig. Aber diese Konzerte wurden erst während der Pandemie gebucht und danach ausgerichtet. Sei es als Open-Air, limitiert, bestuhlt, in einer speziellen Location usw. Für unsere Shows wurden reguläre Tickets in regulären Venues angeboten, und diese wollen wir mit Euch auch in hoffentlich bald wieder normalen Zeiten feiern. Die kompletten neuen Termine findet Ihr weiter unten.Alle Karten behalten wie üblich ihre Gültigkeit.Weitere Infos zu den Verlegungen findet Ihr hier: https://www.project-pitchfork.eu/store/de/Tickets/

special guest auf allen Konzerten: CHEMICAL SWEET KIDEin jeder kann mit seinem Verhalten dazu beitragen, dass „normale“ Konzerte bald wieder möglich sind. Ein Hauptbestandteil dessen ist weiterhin der sorgsame Umgang mit unseren Mitmenschen.In diesem Sinne, bleibt bitte gesund, vielen Dank für Euer Verständnis & auf ein besseres 2022.Project Pitchfork

Share : facebooktwittergoogle plus
pinterest





1 2 3 34
UA-39741716-1